Workshops (de).

Hinweis:

Beachten Sie auch unser aktuelles Workshop-Angebot zum Erstellen von Websites auf der Seite “Termine | Events”!

Im Sommerhalbjahr im Gartenhaus, im Winter auf Anfrage im Café Ihrer Wahl.


Wie wir arbeiten.

dynamions_logo_48x48

Es liegt in der Natur des Menschen, nach vorn zu blicken.

In der täglichen Arbeit befassen wir uns mit Herausforderungen von heute, morgen, übermorgen. Vergangenes ist schnell vergessen.

Wir schauen nach vorn.

Im Grunde könnte man es vermutlich auch andersherum machen. Aber natürlich interessieren sich die meisten von uns für die Welt von morgen. Denn wir können sie noch beeinflussen.

img_1106
21st century. Possibilities. Orientation?

Wir kombinieren Erwartungshorizonte, wägen ab.

Personalkosten steigen, gleichzeitig nimmt die Effizienz der Produktivität zu.

Produkte, Zutaten, Importe werden teurer. Computer hingegen werden billiger. Die Software von gestern kostet dieses Jahr nur noch die Hälfte. Dazu revolutioniert die Sharing Economy den Markt. An vielen Stellen. Erstaunlich erfolgreich.


Die gefühlte Komplexität der Welt nimmt zu.

dynamic_qs_logo_framed_48x48

In den 60er Jahren werden Software-Modelle erfunden, um die Analyse komplexer Systeme zu ermöglichen. Am MIT in Cambridge, Massachusetts entwickelt eine Arbeitsgruppe zu deren Analyse die Methodik System Dynamics. Wesentliche Grundlage von System Dynamics ist die Erstellung von Balanced Scorecards.

Ein einfaches Blatt Papier mit einer Skizze und ein paar Zahlen.

PD-Bakery-Model.bscd
Balanced Scorecard: Production – Work Time – Total Cost – Revenue – Net Profit

Oft genügt auch schon die Erstellung einer Balanced Scorecard, um das Problem zu verstehen und den Lösungsansatz selbst zu finden. Ohne Mathematik.

Hierzu benötigt es nichts weiter als eine guten Zusammenarbeitskultur im Team. Doch warum klappt diese nicht wie erwartet?

Raucht Ihnen schon der Kopf? – bei uns nur, wenn wir an der Software programmieren. Konzentriert. Versunken. In der Zone. Wir glauben, dass die stärkste Form der Zusammenarbeit, ja der Arbeit an sich, ein gemeinsames Ziel ist. Motivation.

Wir helfen Ihnen gern weiter, wie man sich dieser Herausforderung Schritt für Schritt nähert.

Die Präzision brauchen wir eigentlich nur ganz am Ende, wenn es darauf ankommt.


Unser Angebot.

dynamions_logo_48x48

1.) Social Styles Model – Teamrollen nach Belbin, und Zusammenarbeit im Team.

2.) Projektmanagement für Einsteiger und Fortgeschrittene.

3.) Balanced Scorecards – wie löst man eine komplexe Herausforderung auf?

4.) System Dynamics – Szenario-Variationen und Ursache-Wirkungs-Analyse.

5.) Startup 2020 – Ihre Idee, Ihre Website. In 1 Tag umgesetzt.

6.) SocialMedia – Ihre Strategie im 21. Jh.: wie meine Firma 5000 Follower gewinnt.


Unsere Arbeitsgrundlage.

dynamic_qs_logo_framed_48x48

Die Methodik System Dynamics gelangte in den 80er Jahren zu Weltruhm, als sie vom Club of Rome genutzt wurde, ein Weltmodell über die Entwicklung der menschlichen Zivilisation bis ins 21. Jahrhundert aufzustellen – als Basis der Studie “die Grenzen des Wachstums”.  Flächenverbrauch, Wirtschaftsleistung, Nahrungsmittel.

Prognosen in System Dynamics liefern theoretisch präzise Ergebnisse – vorausgesetzt, alle Prämissen sind korrekt und die Annahmen treffen richtig ein.

Was das tolle daran ist? – sie berücksichtigen nicht nur das jetzt und hier, wie eine einfache Kosten-Nutzen-Rechnung. Sie versuchen auch nicht, in riesigen, vergangenen Datenbergen nach der Wahrheit zu suchen. Dem letzten Kunden, der für die ach-so-etablierte Produktpalette noch gefunden werden könnte.

Prognosen in System Dynamics trainieren den Anwender darin, vor der Zeit über ein Problem nachzudenken. Nein nein, kein Detailproblem. Ein grundsätzliches Problem. Wie etwa die Ausrichtung des eigenen Unternehmens.

Und etwas Neues ins Auge zu fassen.

Ein Ziel.

Und wenn dann eine relevante Veränderung eintritt, starten wir sie neu, um das nächste Zwischenziel zu suchen.

Startup Product Manager.
Startup Product Manager v2.04 – an interactive business planner.

Wir glaube daran, dass innere Zufriedenheit ohne Ziel nicht möglich ist.

Aber Ihr Ziel, das müssen Sie selbst finden. Und dafür bieten wir diese Workshops an. Sie haben eine Herausforderung für die Zukunft zu lösen? –

Wir möchten Sie gern auf diesem Weg begleiten. Denn ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist oft mehr wert, als eine große Investition ins Ungewisse.


dynamions_logo_48x48_framed

Interesse? – kontaktieren Sie uns gern.

Die Erstberatung ist in der Regel kostenfrei, wenn Sie das verlangen, oder schon eine Visitenkarte besitzen, auf die wir unseren Promo-Code drucken. Wir wollen, dass Sie sich ein gutes Bild unserer Leistungen machen können. Deswegen arbeiten wir direkt los, ohne lange zu fragen oder Vertrieb zu machen. Der erste Tag ist kostenfrei.

Sie finden Ihren Weg, weil Sie Ihr Ziel kennen.

Living in Confidence.
Eine Arbeit, die Sinn macht. Eine Arbeit, die Sinn schafft. Zufriedenheit.

Unser Ziel ist, dass Sie bald gar keinen Unternehmensberater mehr brauchen.

Sie kennen das Ziel? – dann finden Sie auch den Weg.

Wir beraten Sie gern, wie unsere Produkte funktionieren. Wenn es nur eine kurze Frage ist, das kostet nichts. Schicken Sie es z.B. an diese Stelle, am besten per Mention, dann wird es bestimmt nicht übersehen. Twitter. Unser 24/7 Support.


PS. Schon ausprobiert? – Unsere Software Startup Product Manager bildet die Methodik von System Dynamics in Form eines Kosten-Nutzen-Rechners anhand einer Balanced Scorecard ab. Im Bakery-Tutorial berechnen wir Kampfpreise für ein recht einfaches Produkt: Brot.

dynamic_qs_logo_48x48

Unsere Produkte ermöglichen es, das bestmögliche, Ihrer aktuellen Situation entsprechende nächste Ziel identifizieren.

In der Regel geben wir mehrere Ergebnisse aus:

Website-Besucher, Downloads, Umsatz, Nettogewinn, Kosten, Effizienz, CO2-Reduktion.

Was Menschen halt so interessiert. Wählen Sie ein Ziel, und drehen Sie mal an ein paar Stellschrauben, um es zu optimieren. Den Weg dorthin finden Sie dann auch bald allein. Sie haben ihn bereits beschritten, als Sie Ihr Ziel gefunden haben.

Next Generation. Lining up up for a 21st century Job Interview.
Mitarbeiter, im 21. Jahrhundert.

Und wenn Sie dann später noch einen Workshop bestellen wollen, für Ihre Mitarbeiter, da freuen wir uns sehr darüber.

An dem Tag müssen alle anderen halt auch mal warten.

Bei uns zahlen Sie nur für die Zeit. Sie können davon ausgehen, wie diese bieten wir Ihnen so günstig an, wie es eben geht. Aber nicht günstiger.

Wenn der erste Tag frei ist, dann zahlen Sie uns einfach am 2. Tag ein bisschen von dem zurück, was Ihnen der erste Tag wert war. Und am 3. Tag ein bisschen von dem, was Ihnen der 2. Tag wert war. Unsere Konditionen dazu finden Sie hier. Und wenn es Ihnen nicht gefallen hat, dann bleibt die letzte Rechnung offen. Das ist ok.

Wir denken, bei dieser Vorgehensweise haben wir am Ende eine Menge anständige Kunden. Denn alle anderen scheiden ja vorher von selbst aus. Und so schenken wir Ihnen einfach immer den letzten Tag, an dem Sie bei uns waren, damit Sie uns gut in Erinnerung behalten.

Martin und Klaus Bernhardt im Gespräch - Juni 2011
Martin Bernhardt, im Gespräch.

Was könnte man sich als Unternehmer mehr wünschen?