Hallo, einmal BigData für Sie?

Vor etwa drei Jahren hat mir der erste Kunde erzählt, die einfachen Systeme sind ja angeschafft. Also jeder hat sich so ungefähr für alle wichtigen Aufgaben Software gekauft. Und dann meinte er, die Kunden werden ja schlauer. Früher, da hat jede Fachabteilung gekauft, was sie haben wollte. Einfach durchgesetzt.

Heute gilt: Software, die nicht ins Unternehmensnetz passt, hat keine Chance mehr. Bei Neuanschaffung muss er jetzt die IT anfragen. Denn jetzt, im nächsten Schritt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, wird Software verschiedener Hersteller und Systeme verbunden: weil es Synergie bringt, Arbeitszeit spart, Fehler vermeidet, und ganz neue Möglichkeiten erschafft.

Tja, da hat er Recht gehabt.

Continue reading “Hallo, einmal BigData für Sie?”

about music.

just a personal, sweet memory of mine, reblogged 25 04 2017, to celebrate my 47th birthday.

all songs recorded by Martin Bernhardt on a Yamaha P-120S Stage Piano.

let’s start with a few impressions.

about Friends.
about Friends.
and finally, my little garden of nature. best friends.
and finally, my little garden of nature. best friends.
dna-bakery-1280x1133
about my new life. about today.

one world.

track 01.
==========

enjoy #2015. as this is our time. your time.

🎹🎸. 🎨.   💻.  📲.  🎧.

too many friends. inspired by placebo.

a variation in #strings and #distorted #guitar.

use your time. be creative.
the world is not waiting for you.

XXXI-Festival-di-Otonomia

track 02.
==========

but maybe you have something to give, nevertheless.

❄️⛅️. 🌱🌾🌿🍂. 🌎.

politics. inspired by coldplay.

a variation of #organic #strings in f minor.

💃⛅️🚶.

there are people out there who spend an awful amount of time…

… to give something – to you – that they’ve done.

Blue Laguna - Qualle

track 03.
==========

feel the darkness. watch the emptyness. have patience.

in the end, you will be rewarded.

🌇.

isolated system. a video by MUSE.

about smart energy.

🌅.

cropped-img_01871.jpg

track 04.

===========

about the wonders of coercing divergence.

📱🎼⛅️🎹☁️🎸⛅️📲

leading piano, strings, bass, tubular bells, snip: Martin Bernhardt. 🌅⛵️🎨

disturbing piano, drums: Lukas Bernhardt.  🤗👪⛅️🌍🔋💎☘

IMG_0661
all songs provided…

View original post 20 more words

der Buchladen.

one world.

Kennen Sie das? – iPad. Irgendwann probieren Sie dann doch mal iBooks aus. Und auf einmal verstehen Sie – das ist genau wie mit der e-Mail und dem elektronischen Kalender: es ist super gemacht.

Der Untergang, er kommt mit leisen Schritten.

Aber wovon spreche ich denn da überhaupt?

View original post 4,113 more words

Drei Fragen an Marina Weisband (2/3): über die Bedeutung des Internets.

“Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden. Rosa Luxemburg.”

Widmung, Marina Weisband.

für ein Buch am Tag der folgenden Diskussion, nachdem der Autor als einziger zwei Bücher kaufte.

das zweite Buch bekam die Widmung: “für Yvonne”.

one world.

2. Frage: was denkst du über folgende Aussage?

“das Internet ist der Nachbau des menschlichen Gehirns!”

… ich hatte einfach das Gefühl, dass diese junge Frau auch von komplexen Fragen nicht aus der Bahn geworfen wird…

View original post 558 more words

Drei Fragen an Marina Weisband (1/3): der Klimawandel.

Vorwort.

Unsere kleine Abstimmung im Internet. Was ist die beste Idee unserer User?
Und was ist der Mehrwert globaler Interaktion an sich? – warum entstehen überall diese SocialMedia-Netze, zu denen man ständig auf’s neue eingeladen wird?

Was wir als nächstes tun, entscheiden Sie – unsere Kunden aus dem Internet. Viele sind oft schlauer als einer, und wir verlassen uns gern auf die Wünsche unserer Kunden. Nun, weltweit stellen immer mehr Menschen ihre Lösungen online.

Was ist der Vorteil davon?

Continue reading “Drei Fragen an Marina Weisband (1/3): der Klimawandel.”

Social Styles Model – Menschen und Kultur.

Vorwort

In diesem Beitrag geht es um die Frage, ob und wie man menschliches Verhalten klassifizieren, also einschätzen kann. Also zumindest mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit, weil ja am Ende jeder Mensch doch wieder ein wenig anders tickt.

Das Social Styles Model unterscheidet vier Merkmale, um einen Mensch einzuschätzen, und gibt eine Anfangsidee zum Umgang mit dem Typ. Aufgrund seiner Einfachheit eignet es sich gut für’s Alltagsgespräch. Aber denken Sie daran, dass jeder Mensch ein bisschen was von jeder Schublade hat.

Continue reading “Social Styles Model – Menschen und Kultur.”

wie man eine Balanced Scorecard quantifiziert.

Dieser Beitrag befasst sich mit der Motivation, die Welt zu beschreiben, um sie zu verändern. Wie finden wir in der Vielfalt der Wünsche, Anforderungen und Ziele unseren Weg, und wie bringen wir diese mit den harten Zahlen, Daten und Fakten des Business-Alltags in Einklang?

Continue reading “wie man eine Balanced Scorecard quantifiziert.”